Klimapreis für unsere Volksschule

Datum: 
Montag, 2. Dezember 2019

Am 2. Dezember 2019 zeichnete Maria Patek, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Kindergärten und Schulen aus ganz Österreich für ihr Engagement für klimafreundliche Schulwege aus. Von Fahrgemeinschaften, Radtagen, bis hin zur autofreien Gestaltung von Schulvorplätzen. Im Rahmen der Partnerschaft mit klimaaktiv mobil haben die Bildungseinrichtungen zahlreiche innovative Projekte umgesetzt. Die Kinder der VS Bisamberg sammelten eifrig Klimameilen und zählten mit Pedometer die Schritte, die sie in einer Woche getan haben. Der Elternverein richtete 6 Pedibuslinien ein und motivierte damit den Schulweg zu Fuß zurückzulegen. Weiters wurde die AUVA- Aktion „Sicheres Halten und Parken im Schulumfeld“ umgesetzt und die Verkehrssituation analysiert. OSR VD Gerlinde Kronberger und VOL Karin Kretschy durften stolz die Ehrung im Festsaal des Technischen Museums in Wien entgegennehmen.